- Anzeige -

Einbrecher bedienden sich in Maschinenhalle an Handwerksgeräten

Symbolbild
Symbolbild

Genauer Diebstahlschaden wird noch ermittelt

Rielasingen-Worblingen. Unbekannte Täter sind im Zeitraum von Dienstagnachmittag, 16 Uhr, bis Mittwochmittag, 13.20 Uhr, in eine Maschinenhalle in der Riedernstraße eingebrochen. Die Täter hebelten das Vorhängeschloss des Haupttors der am Ortsausgang frei stehenden Halle auf um sich Zutritt zu verschaffen. Im Inneren erbeuteten die Einbrecher aus mehreren Schränken Akkuschrauber, dazugehörige Akkus, Winkelschleifer, ein Schweißgerät und eine Motorsäge, bilanzierte die Polizei vorerst in ihrem Bericht am Mittwoch.

In der Folge drehten die Einbrecher das Schloss der Eingangstür zu einem Nebengebäude ab, um in einen Aufenthaltsraum zu gelangen. Ob die Täter noch weitere Beute gemacht haben, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Personen, die im angegebenen Zeitraum Verdächtiges im Bereich der Maschinenhalle festgestellt haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Rielasingen-Worblingen unter 07731 917036, in Verbindung zu setzen.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -