- Anzeige -

Hofkonzert #4 im Schloss Blumenfeld

Auftakt mit der Kombo »Die Vagari«
Mit der Kombo »Die Vagari« beginnen die Hofkonzert im Schloss Blumenfeld. swb-Bild: pr

Auftakt mit der Kombo »Die Vagari«

Blumenfeld. Mit der Fortsetzung des Summer of Pioneers geht es auch mit den allseits beliebten Hofkonzerten weiter. Die einstige Hofkonzertbühne des Summer of Pioneers 2021 wird 2022 außerdem zur Kulturbühne! Neben Konzerten öffnen die Pioniere die Bühne für weitere Formate – klein, unkompliziert, authentisch – von Theater über Lesungen bis hin zu Poetry Slams und allem was die Region sonst noch hergibt. Für einen kulturreichen Sommer im Hegau und den Startschuss für ein dauerhaftes Kulturprogramm im Schloss Blumenfeld – Zukunftsort der Stadt Tengen. Die Premiere 2022 ist am Donnerstag, den 5. Mai 2022 von 19 bis 21 Uhr mit einer ganz besonderen Kombo und absoluten Geheimtipp, den man erlebt haben muss – Die Vagari. Einlass ab 18:30 Uhr. Eintritt frei, Hutkonzert gegen Spende. Es gibt keine Tickets vorab – Plätze solange der Vorrat reicht.

Die Vagari – der Name bezieht sich auf die lateinischen und italienischen Wörter für »umherschweifen« oder »abschweifen«. Dies machten sich die acht jungen MusikerInnen aus Tübingen zum Motto als sie begannen, traditionelle Musik aus unterschiedlichsten Kulturen neu zu interpretieren. Die Mitglieder der Band kommen aus Algerien, Deutschland, Frankreich und Italien und machen sich mit ihrer Musik gemeinsam auf die Reise. Dabei nehmen sie immer auch ihr Publikum mit zu musikalischen Streifzügen von Nordafrika bis Nordeuropa. Sei es Balkan oder Balfolk – ihre Musik swingt und groovt, lädt ein zum Tanzen oder Träumen. Mit viel Spielfreude gelingt es Die Vagari einen eigenen Sound auf die Bühne zu bringen, der sich zunehmend auch in eigenen Kompositionen wiederfindet. Die Gäste erwartet ein mitreißendes Event in wunderschöner Schlosshofatmosphäre. Für Getränke ist gesorgt, ausreichend kostenlose Parkplätze sind vorhanden, eine Decke schadet nicht – und im Zweifel einfach warmtanzen.

Sollte die Veranstaltung wetterbedingt je verschoben werden müssen gibt es hierzu Informationen auf www.schloss-blumenfeld.de oder über den Schloss-Newsletter.

Quelle: Nadine Kögel

Wochenblatt @: Redaktion


- Anzeigen -