- Anzeige -

Mit einem Lächeln durch Gottmadingen

Feuerwehrkommandant Stefan Kienzler freute sich über den großen Andrang an Besuchern. swb-Bild: mu

Frühjahrsmarkt lockte zahlreiche Besucher am Wochenende an

Gottmadingen. Nach zwei Jahren Corona-Pause war die gute Stimmung am Wochenende in Gottmadingen deutlich zu spüren: Endlich wieder buntes Markttreiben und endlich wieder entspannt Leute treffen und endlich einen Bummel durch die Ortsmitte genießen. Der Frühjahrsmarkt  in Gottmadingens Ortsmitte war am Samstag und Sonntag Treffpunkt für Jung und Alt. Die Marktbestücker  waren zwar nicht ganz so zahlreich wie vor der Pandemie vertreten, doch das Warenangebot reichte von Kleidung über Haushaltswaren, Schmuck, Spielzeug bis hin zu Zuckerwatte und Grillwurst mit Pommes. Auch Vereine und Institutionen freuten sich über regen Zulauf an Besuchern.  Großes Interesse zog die Feuerwehr Gottmadingen auf sich, die  zum Tag der offenen Tür eingeladen hatte. Sie präsentierte neben den eigenen Einsatzfahrzeugen das Löschfahrzeug der Zukunft: Ein »eLHF« (elektr. Lösch- und Hilfeleistungslöschfahrzeug) als Hybridausführung, das bereits erfolgreich bei der Feuerwehr Berlin im Einsatz ist.  »Nach der Pandemie-Pause sind die Leute froh, sich endlich wieder treffen zu können und etwas anderes zu sehen« , fasste Kommandant Stefan Kienzler zusammen.

Immer wieder ein Vergnügen für die kleinen Besucher war der Gebauer Vergnügungspark mit seinen Fahrgeschäften. Auch hier war die Auswahl etwas kleiner als in Vorjahren doch der Spaß mindestens ebenso groß. Ungebrochen ist auch die Faszination der Modelleisenbahnen, wie die Ausstellung der Modellbau-Freunde aus Mühlhausen-Ehingen im Feuerwehrhaus zeigte. Dort staunten die Besucher über den größten Modell-Zirkus und die mit sechs Meter Länge größte Lego-Anlage im Hegau. Besonders kleine Modellbau-Fans möchte der Verein ansprechen um sie als erstes Junior-College im Land für dieses Hobby zu gewinnen.

Marisa Stein, Ordnungsamtsleiterin  der Gemeinde Gottmadingen und Organisatorin, kann ein positives Fazit des zweitägigen Frühjahrsmarktes ziehen: »Die Besucher wie die Marktbestücker gingen mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause«, bilanzierte Stein. 

Mehr Fotos vom Frühjahrsmarkt in Gottmadingen finden Sie auf unserer Bildergalerie

 


Wochenblatt @: Ute Mucha


- Anzeigen -