- Anzeige -

Nächster Schritt auf dem Weg zur "Heimat Hafner"

Hafner
Das Gebiet Hafner aus der Luft gesehen. swb-Bild: Stadt Konstanz

Aktueller Stand der Projektgruppe wird am 12. Mai vorgestellt

Konstanz. Die Entwicklung des neuen Stadtteils Hafner in Konstanz schreitet voran. Im Rahmen einer Infoveranstaltung am Donnerstag, 12. Mai, ab 19 Uhr, in der Wollmatinger Halle wird die Projektgruppe über den aktuellen Stand des Projektes informieren.

Neben dem neuesten Stand der städtebaulichen Rahmenplanung und den aktuellen Ergebnissen des Forschungsprojektes Hafner_KliEn zur klimaneutralen Entwicklung des Hafners werden außerdem der formale Ablauf und Prozess des Bebauungsplanverfahrens für den ersten Bauabschnitt vorgestellt. Im Rahmen der Veranstaltung wird es Raum für Austausch und Diskussion geben, teilt die Stadt Konstanz mit.

Diese Veranstaltung ist Auftakt einer größeren Veranstaltungsreihe, welche BürgerInnen in regelmäßigen Abständen über den weiteren Fortschritt des Projektes informieren sowie Möglichkeiten zur Beteiligung geben wird. Geplant sind in diesem Rahmen Workshops zu einzelnen planerischen Themenschwerpunkten (beispielsweise Grün und Freiraum, Energie und Klima, Anbindung an Wollmatingen und weiteres). Weitere Termine werden zu gegebenem Zeitpunkt bekanntgegeben.

Außerdem wird es im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens für den ersten Bauabschnitt bereits ab dem 25. April bis zum 27. Mai eine sogenannte frühzeitige Beteiligung geben. In dieser Zeit gibt es die Möglichkeit zur Abgabe von Stellungnahmen in Bezug auf dieses Vorhaben.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -