- Anzeige -

Trennung meistern - Kinder stärken

Syntec
Im ehemaligen Sintec in Singen findet der Kurs der Psychologische Beratungsstelle des Landkreises statt. swb-Bild: of/Archiv

Kursangebot für Eltern in Trennungskonflikten durch die Psychologische Beratungsstelle des Landkreises

Kreis Konstanz. Die Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Landkreises Konstanz bietet erneut einen Elternkurs für Elternteile, die ihre Kinder während der Trennungsphase gut begleiten und die Situation selbst besser meistern wollen an - und jetzt sogar wieder in Präsenz durch die aktuellen Lockerungen.

Der Kurs bietet die Möglichkeit, sich zu verschiedenen Themen vertieft auszutau­schen: Wie geht es meinem Kind während des Trennungsprozesses? Wel­che Lösungswege gibt es für Konflikte? Wie kann man/frau trotz der Trennung gemeinsam Eltern bleiben?

Die Gruppe ist jeweils für ein Elternteil eines ge­trenntlebenden Elternpaares konzipiert und wird bei ausreichendem Inter­esse halbjährlich angeboten.

Das erste Treffen der sechs Abende umfas­senden, kostenfreien Kursreihe findet am Dienstag, den 26. April von 17 bis 20 Uhr in der Maggistraße 7 in Singen statt. Folgetermine sind am 10. Mai, 24. Mai, 21. Juni, 28. Juni und an einem weiteren Dienstag geplant.

Die Themen der einzelnen Abende bauen aufeinander auf. Deshalb ist die Teilnahme an allen Treffen sinnvoll, so die Beratungsstelle in ihrer Einladung.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung steht die Service- und Info­stelle des Amtes für Kinder, Jugend und Familie und der Psychologischen Beratungsstelle unter 07531 800-3211 zur Verfügung.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler


- Anzeigen -