- Anzeige -
- Bezahlter Inhalt -

Zwei neue Mehrfamilienhäuser in Rielasingen

Im Frühjahr beziehungsweise im Sommer können die ersten BewohnerInnen ihr neues Zuhause beziehen. swb-Bilder: mu

Planungsbüro Koch - Wohnen und wohlfühlen im Ensemble

Zwei moderne Mehrfamilienhäuser entstehen derzeit in ruhiger und zentraler Lage im Herzen von Rielasingen.

Dort nutzte die Koch Wohnbau GmbH & Co. KG, als Investor und Bauträger, vertreten durch, die Geschwister Katharina und Benjamin Koch, in Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Koch Planungsbüro eine Baulücke, um innerorts attraktiven Wohnraum zu schaffen.

Durch den Anbau eines der Häuser an ein bestehendes, denkmalgeschütztes Gebäude entsteht ein homogenes Ensemble in einem gewachsene Wohngebiet, das der Nachfrage an Wohnraum im Ort entgegen kommt. Die Umsetzung des Vorhabens im innerörtlichen Sanierungsgebiet wurde von der Gemeinde Rielasingen-Worblingen tatkräftig unterstützt.

Dank der zentralen Lage sind sowohl Schulen, Banken, Arztpraxen und eine Vielzahl an Geschäften und Restaurants fußläufig erreichbar. Weitere Mobilität ist über den Nahverkehr garantiert, der via Bus und Bahn bequem nach Singen, Radolfzell und Konstanz führt.

Die beiden Bauprojekte umfassen fünf beziehungsweise sechs Wohneinheiten mit zwei- bis vier-Zimmerwohnungen auf 60 bis 120 Quadratmetern. In den Erdgeschosswohnungen sind an die Terrassen grenzende Gartenanteile mit nutzbar. Ebenso wie die großzügigen Balkone sind sie nach Süd-Westen ausgerichtet, so dass man den Feierabend gemütlich in der Abendsonne genießen kann. Die Wohnungen sind durchdacht aufgeteilt, hell und einladend. Bodentiefe Fensterfronten sorgen für lichtdurchflutete Räume und ein offenes Raumkonzept verbindet Kochen, Essen und Wohnen. Sie sind barrierefrei konzipiert und über einen Aufzug zugängig. Jede Wohnung verfügt über einen Abstellraum und die Bäder mit Tageslicht sind mit Wanne sowie Dusche ausgestattet. »In den Neubauten werden sich sowohl junge Familien wie auch Singles und Senioren wohlfühlen«, ist Benjamin Koch überzeugt.

Eine Tiefgarage mit zwölf Stellplätzen dient als verbindendes Element der beiden Baukörper. Im Außenbereich stehen den Bewohnern weitere Stellplätze zur Verfügung. Zudem sind im Untergeschoss jeweils ein geräumiger Wasch- und Trockenraum, einzelne Kellerräume sowie ein Abstellraum für Fahrräder, Gehhilfen und Kinderwagen zu finden. Die Gebäude werden in der Energieeffizientstufe 55 erstellt und über eine Pelletheizung versorgt. Benjamin Koch rechnet damit, dass die Neubauten im Frühjahr beziehungsweise Sommer fertig gestellt sein werden und die Bewohner dann ihr neues Zuhause beziehen können. Großer Dank gilt den ausführenden Handwerkern sowie der Volksbank Konstanz bei der Durchführung und Umsetzung des anspruchsvollen Bauprojekts.

 


»Partnerunternehmen



RBR Elektroteam
Bahnhofstr. 4, 78239 Rielasingen-Worblingen
07731 54028
 
zur Homepage /  E-mail schreiben


TEBO 2000 e.K.
Eisenbahnstr. 12, 78315 Radolfzell
07732 58811
 
zur Homepage /  E-mail schreiben


Gregor Lauber Fensterbau GmbH
Jahnstr. 20 8, 78224 Singen
07731 93500
 zur Homepage /  E-mail schreiben


Müller-Estrich GmbH

Bächenstr. 1, 88682 Salem-Beuren
07554 8260
 zur Homepage /  E-mail schreiben


Bader & Co., Tiefbau, Abbruch- und Transportunternehmen
Gewerbestr. 16/1, 78315 Radolfzell
07732 2074
 E-mail schreiben

 

Fliesenlegerfachbetrieb Fliesen Greiner
Himmelreichstr. 14, 78333 Stockach
07771 914713
 zur Homepage /  E-mail schreiben


Sauter Putz und Farbe GmbH
Carl-Benz-Str. 8, 78224 Singen
07731 9261190
 zur Homepage /  E-mail schreiben

 

Steinmetzbetrieb Fritz Hangarter und Söhne
Deienmooserstr. 20, 78345 Moos-Bankholzen
07732 2425
 zur Homepage /  E-mail schreiben

 

Planungbüro Benjamin Koch
Hauptstr. 12, 78345 Moos
07732 970110
 zur Homepage /  E-mail schreiben

 

 

Wochenblatt @: Redaktion