Bernd Häusler wird als OB in Singen bestätigt

| Oliver Fiedler

Singen. Mit 88,5 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde Bernd Häusler am Sonntag als Amtsinhaber für eine zweite Amtszeit als OB in Singen gewählt. Herausforderer Helmut Happe aus Welschingen kam auf 10,9 Prozent laut dem vorläufigen Wahlergebnis. Der Wahlabend wurde aufgrund der akutellen Corona-Vorsichtsmaßnahmen im Zeitraffer vollzogen. Die Wahlbeteiligung lag mit 24,5 Prozent nur rund halb so hoch wie vor acht Jahren. Zur Gatulation kamen Landrat Zeno Danner und der Engener Bürgermeister Johannes Moser als Kreisvorsitzender des Landkreistags auf die Bühne, nachdem Bürgermeisterin Ute Seifried das Egebnis auch rekordverdächtig früh bekannt geben konnte. Im Video gratulieren auch der Bundestagsabgeordnete Andreas Jung in der der Konstanzer OB Uli Burchhardt, der letztes Jahr erst im zweiten Wahlgang für seine zweite Amtszeit gewählt wurde.

Wochenblatt @: Oliver Fiedler

| Oliver Fiedler